Vici.org

Summary

Bautafel

Class:

  • Relief, votiv stone or altar
  • invisible
  • Location ± 25-100 m.
(see also PELAGIOS)

Identifiers:

Nearby

Römermuseum Hoher Markt

Römermuseum Hoher Markt

Vicus Vindobona

Vicus Vindobona, Michaelerplatz.

Heiliges römisches Reich (deutscher Nationen)

Auflösung des Heiligen Römischen Reiches

Bauinschrift Legio XIII Gemina

Bautafel

Images

Surroundings (Panoramio)

Annotation

There is no English annotation yet. Presented is an annotation in German.

Der Quader stammt vermutlich von einem Zwischenturm der östlichen Lagermauer, gesetzt etwa 101-114 n. Chr. (mittelalterliche Verwendung als Baumaterial)

leg(ionis) XIV G(eminae) M(artiae) V(ictricis) coh(ortis) I pr(incipis) pr(ioris) (cnturia) Terenti(i) Vernae

Von der Zenturie des Terentius Verna, Princeps Prior der ersten Kohorte der 14. Legion

(heute im Römermuseum Wien)

Der Quader stammt vermutlich von einem Zwischenturm der östlichen Lagermauer, gesetzt etwa 101-114 n. Chr. (mittelalterliche Verwendung als Baumaterial)

leg(ionis) XIV G(eminae) M(artiae) V(ictricis) coh(ortis) I pr(incipis) pr(ioris) (cnturia) Terenti(i) Vernae

Von der Zenturie des Terentius Verna, Princeps Prior der ersten Kohorte der 14. Legion

(heute im Römermuseum Wien)